Unter Gauchos ist ein Kurzfilm über den Exilanten Carlos Bacchos, der nach langen Jahren seine Heimat Kiel besucht. Ein Reporter wittert seine Chance. Er will den alten Herrn per Interview entlarven. Aber das Live-Gespräch verläuft anders, als sich beide vorstellten. Mordlüstern verengt sich der Blick, und scharf sind die Zähne der Kettensäge.

1998 . 18:49min


––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Gerald Koll © 2019 | Impressum | Datenschutz